Herzlich willkommen auf der Homepage der Weimarer

Amateur- Band 

RGP-Relaisons & Garage Players.

 

Die Seite erhebt keinen Anspruch auf Vollständigkeit.

Am Erscheinungsbild und dem Inhalt wird immer mal wieder "geschraubt".

 

 

Wir wünschen Allen in Nah und Fern alles Gute für das Jahr 2018.

 Wir hoffen, bald wieder für Euch spielen zu können.

Die Band

RGP in der fast aktuellen Besetzung Aufgenommen beim Sommerfest auf der "Hazienda"von Gudrun und Schorsch am 14.07.2012

v.l.n.r.: Helmut, Andy, Hoppel, Harry, Schorsch, Widolf, Micha

 

 RGP in der  Besetzung (noch ohne Widolf)   v.l.n.r.: Andy, Micha, Helmut, Hoppel, Schorsch, Harry

Hier geht's zum Band-Flyer-Download

Aus vergangenen Tagen:

Wir spielen für alle Fans, Freunde und ähnliche "Verdächtige" am Sa., 26.11.2016 in der Gaststätte

"Zur alten Tischlerei",

Mattstedter Weiden 2, in Weimar.

 

Einlass ist ab 19 Uhr.

Kosten tut's nüschd.

 

Spenden sind allerdings nicht unerwünscht ;).

 

Ganz leicht für Ortsunkundige hier zu finden.

Und für den kleinen Hunger zwischendurch bietet die Wirtin an:

Herzlichen Dank  allen Gästen, die so zahlreich zu unserem

10. Bandjubiläum am 24.10.2015 in den Feininger-Saal Oberweimar gekommen waren. Besonderen Dank auch für die Geschenke!

 

Durch Anklicken des Bildes vom Feiningersaal  kommen Sie direkt zur "Bilderstrecke 10-jähriges Band-Jubiläum".

Die Fotos stellte uns freundlicherweise Helmar Schöllner zur Verfügung

 

Die 9. Oldie-Night im "mon ami" ist gelaufen!

 

Der Saal war sehr gut gefüllt und es hat allen beteiligten Bands und hoffentlich auch den Gästen gefallen.

 

Neben den Gastgebern "The New Old Faces" spielten  "Restposten Blues Band " und "RGP- Relaisons & Garage Players"

Ein erstes Bild aus der TA vom 24.11.2014:

 

...und eins aus der TLZ:

 

Einige Bilder sind in "Kleine Bilderstrecke 9. Oldie-Night" zu finden.

Wir freuen uns über einen Gastmusiker, der uns hin und wieder unterstützen wird.

Seit kurzem mischt unser langjähriger Freund Widolf Kreyer bei uns als Gastmusiker mit.

Mit seinem exzellenten Flötenspiel bereichert er unsere "Bandbreite" um einige interessante Nuancen.

So können z.B. Nummern wie Locomotive Breath (Jethro Tull) oder Nights In White Satin (Moody Blues) authentisch gespielt oder bei verschiedenen anderen Titeln interessante Farbtupfer gesetzt werden.

 

Lieber Widolf, herzlich willkommen bei RGP!

 

 

 

Widolf Kreyer

 

Nun ist die 5. Oldie Night im "mon ami"  Weimar auch schon wieder Geschichte. 

Allen Gästen des Abends ein Dankeschön für's Kommen und den reichlichen Applaus.

Mit dabei waren: "The New Old Faces", "Postel & Pötsch" und "RGP- Relaisons & Garage Players" sowie die Techniker von Continental Veranstaltungsservice Sound und Light.

 

 

Plakat zur 5. Oldie Night.

Mit freundlicher Genehmigung von Jürgen Postel


Für alle Freunde der 60er- und 70er-Jahre-Musik:

es wird eine 7. Oldie-Night geben!


Der  Termin ist der 27. Oktober 2012.

Natürlich wieder im "mon ami"
Weimar.

Und natürlich wieder mit zusammen mit den New Old Faces.


Leider konnten wir krankheitsbedingt an der 6. Nacht nicht teilnehmen.

 

 

 

Die 5. Oldie Night in memoriam Gitti.

Foto: Widolf Kreyer
Foto: Widolf Kreyer

Einige Impressionen von der 5. Oldie Night:

Ein "geklautes" Bild aus der TLZ von der Oldie Night:

Foto: Maik Schuck
Foto: Maik Schuck

RGP- "Relaisons & Garage Players" eröffneten den Abend

Foto: Helmar Schöllner
Foto: Helmar Schöllner

Als Zweite spielten "The New Old Faces"

Foto: Widolf Kreyer
Foto: Widolf Kreyer

Gefolgt von "Postel & Pötsch" mit anschließender Schlußrunde jeweils wieder mit "RGP" und den "New Old Faces".

Weitere Bilder in der Galerie

Homepage zuletzt aktualisiert am 10.10.2018